• Decrease font size
  • Default font size
  • Increase font size
  • default color
  • color1 color
  • color2 color
  • color3 color
  • images/Flash Header/header01.jpg
  • images/Flash Header/header02.jpg
  • images/Flash Header/header03.jpg
  • images/Flash Header/header04.jpg
  • images/Flash Header/header05.jpg
  • images/Flash Header/header06.jpg
  • images/Flash Header/header07.jpg
  • images/Flash Header/header08.jpg
  • images/Flash Header/header09.jpg
  • images/Flash Header/header10.jpg
  • images/Flash Header/header11.jpg
  • images/Flash Header/header12.jpg
  • images/Flash Header/header13.jpg
  • images/Flash Header/header14.jpg
  • images/Flash Header/header15.jpg
  • images/Flash Header/header16.jpg

Offener Abend / Zirkelabend

Drei verschiedene Zirkelarten biete ich z.Zt. an:

offene Zirkelabende in Vlotho und Bielefeld:

Wir treffen uns in kleiner Runde von max. ca 10 Personen in gemütlicher Atmosphäre. Zunächst beginnen wir mit einer geführten Meditation, die der Erdung, Heilung und Vorbereitung auf den Abend dient, das dauert ca 20 bis 30 Minuten.
Anschließend gibt es ganz verschiedene Übungen, im Kreis (Zirkel) oder auch paarweise, in denen wir üben, unsere Intuition, die Innere Stimme und unsere  wertfreie Wahrnehmung zu erweitern und zu verfeinern. Dabei schulen wir automatisch auch unsere Ausdrucksweise, denn es ist ein wichtiges Ziel, mit allen Informationen die Übungspartner zu fördern und zu stärken, indem wir seine Potentiale aufzudecken und sozusagen "heilende Worte" zu benutzen. 
Wir erlernen auch Rituale /  Übungen, die uns helfen, uns für erweiterte Wahrnehmungen mehr  zu öffnen und sorgfältig wieder zu schließen, sowie unser Energiesystem zu reinigen und zu stärken.

mediale Zirkelabende in Vlotho und Bielefeld :

Auch hier treffen wir uns in kleiner Runde von max. ca 10 Personen.  Unser Ziel ist es, mediale Kontakte herzustellen, um unserem Gegenüber Botschaften aus der Welt seinerverstorbenen geistigen Freunde und Verwandten zu überrmitteln.  Mit gezielten Meditationen und Übungen wollen wir unsere Wahrnehmungen trainieren, verfeinern und  konkretisieren.

 

Heilerzirkel

Hier haben wir eine derzeit geschlossene Gruppe, die sich 3 mal pro Monat Freitags trifft,
wir bauen gemeiensam eine Verbindung zu unseren "geistigen Helfern" auf und lassen Energien fließen, die die Selbstheilung des Körpers aktivieren mögen.
der Abend wird in Abständen auch für interessierte "Patienten" geöffnet